GOTTLIEB: A DESPERATE JOURNEY

Gottlieb Linder ist ein gottesfürchtiger Einwohner des Bergdorfs Wengen. Als seine Frau plötzlich der Pest erliegt und auch sein Sohn die ersten Symptome zeigt, macht er sich im auf den Weg ins Tal, um Hilfe zu holen. Doch auf seiner Reise macht ihm nicht nur der kalte Winter zu schaffen – auch eine mystische Kreatur nimmt seine Witterung auf und lechzt nach seinem Blut.

Im Rahmen der Diplomarbeit für den Bachelor in Game Design an der ZHdK entwickelten Julia Bohren und ich dieses 15-minütige Adventure. Es verbindet das historische Eregnis der Pestwelle von 1669 mit der Sage des Kettenhundes von Lauterbrunnen.

WEBSITE BESUCHEN

Andres Bucher

« Pirate Madness Impressum